«The Residency» am Grossmünsterplatz

Anfang Januar startete die Zwischennutzung unseres Bauprojekts Grossmünster im historischen Gebäude in der Zürcher Altstadt.

Der Verein off.shore verwandelt die rund 1'300 m2 in eine temporäre Künstler*innen-Residenz, in der 15 ausgewählten Künstler*innen Ateliers zur Verfügung gestellt werden, um an ihren laufenden Projekten zu arbeiten, Neues entstehen zu lassen und in einen Austausch zu kommen.  

Die Idee hinter «The Residency» ist, einen dynamischen Ort für Kunstschaffende von Kunstschaffenden in der sonst eher statischen Altstadt zu schaffen. Während dieser Zeit finden Konzerte, Talks, Ausstellungen und Workshops statt, zu denen die Öffentlichkeit sehr herzlich eingeladen ist.

Informationen zu den Events gibt es auf der Website, der Facebook-Seite und dem Instagram-Account von «The Residency».

No items found.
No items found.
No items found.
zurück
zurück