Martin Hofer: Der Kosmos erhält einen Beirat

Martin Hofer ist ein Tausendsassa in Sachen Immobilien. Seinen 28 Jahren bei der Immobilienberatung Wüest Partner AG in Zürich, deren Gründungspartner er ist, ging bereits ein erfolgreiches eigenes Architekturbüro voraus. Seit Anfang 2018 steht er diversen Verwaltungs- und Stiftungsräten vor und berät die Branche als Spezialist.

Doch es ist seine dezidierte Auffassung von Architektur, die uns bei Immobilienkosmos sofort angesprochen hat. Es gehe ihm darum, «Lebensräume zu finden oder zu schaffen, in denen sich das Leben mit all seinen Facetten entfalten kann», heisst es in seinem Portfolio. Der Architekt, Entwicklungsberater und Ethiker setzt sich für Raumqualitäten und gute Architektur ein. Diesen Ansatz tragen wir mit unserer Vorstellung vom massgeblichen Einfluss der gebauten Umwelt auf das soziale Miteinander absolut mit.

Uns freut es also sehr, dass wir Martin Hofer neu als Beirat zu unserem Kosmos zählen dürfen. Seine umfassenden Kenntnisse und Erfahrungen der Branche, gepaart mit seinem strategischen Weitblick in Sachen Stadt- und Siedlungsentwicklung sind in einem gegenseitig befruchtenden Austausch zu unserem aktiven Tagesgeschäft gedacht.

Wir wagen 2019 das Experiment des Think Tanks, der im April bereits zum ersten Mal stattfindet. In dem Setting dieser periodisch stattfindenden Denkfabrik bringen wir mit Martin Hofer und unseren internen Experten höchst spannende Stimmen aus dem Schweizer Immobilienkontext an den Tisch, um die Zukunft der Branche und ihre gesellschaftliche Verpflichtung zu reflektieren. Herzlich Willkommen, Martin!

No items found.
No items found.
No items found.
zurück
zurück